{laptop_tasche_bling_bling}

Ich bin wieder da!

Zurück aus dem Urlaub, wollte ich euch eine Kreation zeigen die vor zwei Wochen entstanden ist.

Diese passgenaue Laptop_Tasche mit Swarovski-Stein-Verzierung habe ich mir noch schnell vor unserem Abflug genäht, damit ich meinen Computer auch „à la ma’am berg“ mit in den Urlaub nehmen konnte. Dazu gibt es auch das passende Täschchen um Ladekabel und Maus unterzubringen. Ich liebe dezentes BlingBling 😀

Und hier die Bilder …

Heute Nachmittag werde ich mich mal auf einer Stoffmesse (Stoffen Spektakel) hier in Luxemburg ins Getümmel wagen! Mein erstes Mal! 🙂 Mal schauen was ich so alles Schöne ergattern kann

Lasst es euch gut geh’n und ein schönes Wochenende

Lisa

{allround-mäppchen}

In einer Samstag-Morgen-Aktion ist dieser Allrounder entstanden

Die Außenmaße des Mäppchens betragen 15 x 10 cm

Ich benötigte:

zwei Teile (Innen- & Außenstoff) 32 x 17 cm (1 cm Nahtzugabe)

für die Seitenstücke: zweimal zwei Teile (Innen- & Außenstoff) 6,5 x 11,5 cm (1cm Nahtzugabe)

2 Snaps (Druckknöpfe)

Hab mich hier mal in einem Schnittmuster versucht (Blattgröße: A3)

Die fertigen 3 Teile (1 Hauptteil, 2 Seitenteile) habe ich rechts auf rechts zusammengenäht damit diese Kanten entstehen.

Das erste Exemplar wurde schon von meinem Schatz entführt und dient nur zur Aufbewahrung seines externen Harddisks.

Ich könnte mir vorstellen es in einer größeren Variante auch als Clutch zum Einsatz kommen zu lassen.

LG

Lisa

{ein mädchen-traum}

Ich habe mir einen immer präsenteren Wunsch erfüllt… Meinen eigenen Kreativbereich.

Darunter verstehe ich folgendes:

  • Alles Bastel-, Nähgedingens sauber und ordentlich, wichtig auch übersichtlich verstaut
  • Ich brauch nicht jedesmal den Esstisch zu räumen, wenn die Meute hunger im Bauch verspürt
  • Man kann auch mal was liegen lassen und auf einen kreativen Geistesblitz warten
  • Bin trotzdem nah bei meinen Liebsten

Eigentlich hätte ich für „mein Reich“ auch Platz in unserem Schlafzimmer gehabt, aber dieses befindet sich im 2.OG aber die Glucke muss immer ein Auge auf ihre Brut werfen können. Da sich unsere ehemalige „Rumpelkammer“ im Erdgeschoss befand, bot sich dieser Raum perfekt für meinen Plan an.

Ich musste meinen Schatz auch nicht lange überzeugen, brauch ich eigentlich nie, und am darauffolgenden Tag haben wir den Lieferwagen beim Schweden gefüllt.

Ich denke, dass sich das Pax-Kleiderschrank-System mit 35cm Schranktiefe hierfür super eignet.

Einen Teil der Schrankwand habe ich mit Türen versehen, hier verstaue ich Ordner und einige DVDs, CDs und Bücher.

Der offene Teil, also der, der nur MIR gehört wurde mit Regalböden, Körben, Schubladen und Kästchen versehen.

Das linke Element ist meine „Schulreserve“, hier lagert mein Vorrat an Schulheften, Ordnern, Papier, …

Daneben dann die Nähabteilung, hier hat meine Nähmaschine einen tollen Platz ergattert, genauso wie die Stoffe, Knöpfe, Bänder, Snaps, Vliese, Reißverschlüsse, …

Dann rechts ist der Papierbereich, hier sind mein Falzbrett, Schneidemaschine, Big Shot, Aufkleber, Geschenkbänder und -papier, Stempel, Washitape und Fimo verstaut.

Dazu noch kleine Dekoelemente und tada… mein neuer Lieblingsraum!

Wo lasst ihr eurer Kreativität freien Lauf??

LG,

Lisa