{ice ice baby}

DSC_0018da die Zitronenmelisse in meinem Kräutergarten zu einem Urwald wurde, beschloss ich am letzen Sonntag einen schönen frischen EisTee zu kochen. Dazu goss ich einen Pfirsichtee auf, hinzu fügte ich eine Menge Melisse, etwas frische Minze und einen Esslöffel Zucker. Nachdem er abgekühlt war löschte er uns an dem heißen Wochenende herrlich den Durst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s